Streetlife Festival München

Das Festival des öffentlichen Raums


Als Veranstalter des Streetlife Festivals müssen wir Euch leider mitteilen, dass wir auch das für den 12. und 13. September 2020 geplante Großevent leider absagen müssen. Grund dafür ist die hinsichtlich der COVID-19-Pandemie von Bund und Ländern ausgesprochene Untersagung von Großveranstaltungen, die nach derzeitigem Stand bis zum 31. Oktober verlängert wurde. Die vergangenen Streetlife Festivals haben ca. 150.000 bis 300.000 Besucher*innen pro Veranstaltungswochenende mit ihrem vielfältigen nachhaltigen, kulturellen und kulinarischen Angebot angezogen. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, erfahrt Ihr das hier und auf unseren Social Media Kanälen.
Wir bleiben natürlich trotzdem dabei, München weiterhin grüner, lebenswerter und zukunftsfähiger zu machen und danken Euch für Euer Verständnis. Bleibt gesund und passt auf Euch auf!
DIE STORY
DIE STORY Das Streetlife Festival ist weltweit das einzige Festival, das sich kreativ und aktiv mit dem öffentlichen Raum befasst: wir denken Plätze, Straßen, Denkmäler, Bürgersteige, Häuserwände, Unterführungen, Ampeln um und zeigen, wie man den urbanen Raum besser und schöner machen kann.
GREEN STREETLIFE
GREEN STREETLIFE Wir reden nicht nur, wir handeln auch. Als Umweltfestival sehen wir uns in der Lage und in der Pflicht, viele Problemzonen von Festivals aktiv anzugehen. Der Weg ist dabei das Ziel, denn im Wandel der Zeit ergeben sich immer wieder neue Verbesserungsmöglichkeiten.
PROGRAMM
PROGRAMM Kaum ein anderes Festival hat so eine Bandbreite an unterschiedlichen Aktionen, Performances, Acts und spontanen Verrücktheiten. Einen Ausschnitt davon, was an zwei Tagen auf knapp 70.000 Quadratmetern passiert erfahrt ihr hier.
ENGAGEMENT UND ANMELDUNG
ENGAGEMENT UND ANMELDUNG Wann kannst du schon selber aktiv Hand anlegen und deine Stadt so umgestalten wie du dir wünschen würdest, dass sie aussehen sollte? Macht mit und nehmt euch eure Stadt zurück.

Streetlife Festival München