Streetlife Festival München

Das Festival des öffentlichen Raums

Die Stadt als Raumwunder

Googelt man das Wort “Raumwunder”, werden einem eine Menge spannende Bücher, freshe Einrichtungsläden oder der neuste Pinterest-Trend fürs Wohnzimmer vorgeschlagen. Was man so gar nicht findet? Einträge zum Raumwunder Stadt. Dabei gibt es nirgends sonst so viel Platz, so viel Fläche, so viele Quadratmeter zum Gestalten, Spielen, Leben.

Die Straßen, über die wir täglich laufen, die kahlen Ecken, an denen unsere Blicke hängen bleiben oder die grauen Betonwände, die dringend Farbe brauchen – sie alle haben Potenzial für ein wahres Raumwunder urbanen Lebens. Potenzial, das wir mit dem Streetlife Festival am 20. und 21. Mai wieder voll ausschöpfen werden: Für 48 Stunden erobern wir uns dann den Straßenraum zurück und zeigen, dass Stadt so viel mehr sein kann als lärmende Verkehrsflächen. Wo sonst die Autos rasen könnt ihr über weichen Rasen spazieren, eure Ideen und Gedanken auf Wände kritzeln, am Sonntagvormittag das mobile Pop Up Yoga Studio besuchen oder umgeben von einem Pflanzenmeer jungen, aufstrebenden Musikern lauschen.

Also auf, auf – lasst uns loslegen und gemeinsam ein buntes, wildes, einzigartiges, unvergessliches und gigantisches Raumwunder schaffen. Denn Stadt ist das, was wir daraus machen!!!

Damit wir für unsere 48h-Action auch gut vorbereitet sind, posten wir in den kommenden Wochen hier, bei Instagram und auf facebook ein wenig Raumwunder-Inspiration. Doch vor allem sind wir auf euren Ideen zu unserem diesjährigen Motto gespannt! Teilt sie mit uns unter dem Hashtag #raumwunder auf Instagram, facebook und Co. We can’t wait!

Streetlife Festival München