Streetlife Festival

Streetlife Festival vorher-nachher

Das Streetlife Festival ist Münchens größtes Straßenfest. An zwei Wochenenden im Jahr werden die Ludwig- und Leopoldstraße zu Deutschlands längster autofreien Informations- und Flaniermeile. Wo sonst Blechlawinen das Straßenbild prägen, erleben bis zu 600.000 Besucher zwei Mal pro Jahr im Juni und im September das Streetlife-Festival mit Anregungen aus unterschiedlichen Kontexten. Es zeigt ein verdichtetes Schaubild aktueller Positionen und Trends zum umweltbewussten Leben in der Stadt und macht alternative Nutzungsmöglichkeiten des öffentlichen Raums für die Bevölkerung auf neue Art und Weise erlebbar.

Seit dem Jahr 2000 veranstaltet die Münchner Umweltinitiative Green City e.V. zusammen mit dem Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München anlässlich des europaweiten autofreien Tages das Streetlife-Festival. Fand es zunächst noch zwischen Odeonsplatz und Königsplatz statt, ist seit 2001 die Ludwigstraße Veranstaltungsort. Sie wurde im Einfluss von Ludwig I. um 1830 gestaltet und gehört zu den städtebaulich bedeutendsten Prachtstraßen Münchens.

In unseren Themenbereichen können die Besucher spannende Aussteller, interessante Informationen und viele unterschiedliche Mitmach- und Unterhaltungsangebote kennenlernen. Dabei bildet die harmonische Verbindung zwischen Information und Unterhaltung, Umweltpolitik und Kunst, Podiumsdiskussion und Sport, die perfekte Basis dieser einzigartigen Veranstaltung.

Streetlife Festival - Green City InselUmwelt

Rund um die grüne Insel des Veranstalters Green City nördlich des Siegestors finden Sie hier Informationen zu den Themen Erneuerbare Energien, Umweltschutz, regionales Wirtschaften und Energieberatung.sasdjlasdj kjdljas

 
 

Oberbürgermeister Christian Ude mit einem Green City LastenradMobilität

Die Bereich Mobilität bietet neben zahlreichen Informationen zu nachhaltigen Mobilitätsangeboten und ökologischem Reisen auch die Möglichkeit zum selber Erleben. Angefangen von den aktuellen Fahrradtrends, stehen dabei E-Mobilität, Öffentlicher Verkehr und verschiedene Sharing-Konzepte im Mittelpunkt.

 

Streetlife-Festival 2012 in MünchenStadtgestaltung

Die Gestaltung attraktiver Stadträume ist eine Herzensangelegenheit des Festivals. Wir möchten Impulse für eine abwechslungsreiche, nutzerfreundliche Stadt in unterschiedlichen Maßstäben geben. So wird beim Urban Gardening die kleinste Fensterbank zum Kräutergarten und der Balkon zum eigenen Bio-Kraftwerk.

 

FunsportSport & Lifestyle

Eine große variable Freifläche steht für Sport und aktiven Lebensstil bereit. Mitmachangebote und Showcases für urbane Sport-Trends wollen von den interessierten Besuchern erprobt und erlebt werden. Ob Skaten, Mountainbiken oder Speedminton – hier ist immer was geboten.sasdjlasdj kjdljas

 

KinderlandFamilie

Die Grünflächen des Geschwister-Scholl- und Prof.-Huber-Platzes vor der Universität bieten Spaß und Abwechslung für die ganze Familie. Während die Kleinsten sich im bunten Kinderland so richtig austoben dürfen, haben die etwas Älteren Zeit, sich ganz in Ruhe zu informieren und auszutauschen.sasdjlasdj kjdljas

 

Streetlife Festival Eingang NordSoziales

Im Themenbereich Soziales informieren zahlreiche Nichtregierungsorganisationen aus den Bereichen Menschenrechte, Suchtprävention, Tierschutz und bürgerschaftlichem Engagement. Weiterhin findet man hier Angebote zu körperlichem und geistigem Wohlbefinden.sasdjlasdj kjdljas

 

Bereich "München schmeckt Bio!"Ernährung

Neben konventioneller Gastronomie genießen auch die Themen regionale Produkte einen besonderen Stellenwert. In Zusammenarbeit mit dem Bereichspartner Bioland präsentieren sich im September vor der Feldherrenhalle Bio-Gastronomen und Bio-Erzeuger. Hier warten ein eigener Kinderbereich mit Streichelzoo und ein Bio-Markt auf die Besucher.

 

Die Fakten:
Schirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter

Veranstalter: Green City e.V. und das Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München

Partner: Corso Leopold e.V. und das Kulturreferat der Landeshauptstadt München

 

 

Europäische Mobilitätswoche

Das Streetlife-Festival ist Teil des Münchner Beitrags zur Europäischen Mobilitätswoche. Schwerpunktthema der Woche für nachhaltige Mobilität ist dieses Jahr: “Our streets, our choice”.
Das Streetlife-Festival Team freut sich ein Teil des Klima-Bündnis zu sein.

Auszeichnung Umweltbildung Bayern

Das Streetlife-Festival genießt eine besondere Ehre. Als Großveranstaltung mit ökologischer Ausrichtung darf sich das Festival mit der Marke Umweltbildung.Bayern schmücken.
Das Streetlife-Team bedankt sich für diese Auszeichnung.